HIFI & DESIGN | Der einzige Radio & Design Laden Dresdens! | Meißner Landstraße 15 | 01157 Dresden | Tel.: 0351 - 4272967 | Anmelden | RSS

Selten hat man Musik unauffälliger untergebracht.

März 26th, 2009 von Alexander Rösch

Der Boston Acoustics CD Recepter kann zwar nicht eine vollwertige HiFi-Anlage ersetzen ist, aber für ein das Schlaf – oder Arbeitszimmer eine perfekte Wahl. Im Unterschied zu dem Konkurenzprodukt „Wave“ aus dem Hause Bose kann man den CD Recepter auch ohne Fernbedienung benutzen. Dies ist zum Beispiel wichtig, wenn man das Gerät als Radiowecker benutzt oder die Fernbedienung verlegt hat. Das Bose Wave Radio lässt sich ohne die Fernbedienung nicht einmal ein- bzw. ausschalten, liefert dagegen aber ein Radio mit RDS. Und was den Klang betrifft, so klingt selten ein Gerät so auffällig gut. Seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und seine guten klanglichen Eigenschaften machen das CD Recepter aus dem Hause Boston Acoustics zu einem echten HiFi-Center im Miniformat.

Das Gerät wurde bei av-magazin.de getestet und schnitt wie folgt ab:

  • Klang: sehr gut
  • Ausstattung: sehr gut
  • Bedienung: gut – sehr gut
  • Verarbeitung: sehr gut

Anschauen, sich von dem tollen Klang selbst überzeugen und kaufen in Dresden´s einzigem Radio und Design Laden !

Grüße aus Dresden HIFI & DESIGN Laden

Geschrieben in Neue Produkte | Keine Kommentare »

Es kommt nicht auf die Größe an.

März 17th, 2009 von Alexander Rösch

GLAGG – die kleinste Universalhalterung der Welt

  • geeignet für Mobiltelefon, iPhone, mp3-Player, iPod, Fernbedienung, Navi, PDA, …
  • anzuwenden im Auto, Wohnbereich und am Arbeitsplatz
  • hält auf Kunststoff, Holz, Metall, Stein, Glas, Keramik, Leder, …

Der Hochleistungs-NEODYM-Magnet

Lassen Sie sich von der Grösse nicht täuschen! In den Mini-Magneten steckt mehr, als es auf den ersten Blick scheint. Höchste Kraft auf möglichst kleiner Fläche garantiert sicheren Halt ohne optische Kompromisse. Die Magnete wurden speziell für die Verwendung auf elektronischen Geräten entwickelt. Die Verwendung von zwei Magneten bietet optimalen Halt für Geräte bis zu 200g, also die Mehrzahl aller Mobiltelefone, Fernbedienungen, etc., sowie eine gerade Ausrichtung. Bei schwereren Gegenständen wie Navigationsgeräten o.ä. empfiehlt sich die Verwendung von 3 Magneten.

Die verschiedenen Ausführungen

  • Glagg Classic – pur in 3 Farben

Preis: 6,99 Euro

diese 3 Farbausführungen gibt es auch als Family-Ausführung (9er Pack)

Preis: 21,99 Euro

  • Glagg Style – mit verschiedenen frechen Motiven in einer genialen Verpackung (4er Pack)

Diese tolle Geschenkidee gibt es im „HIFI & DESIGN“ Laden

Grüße aus Dresden HIFI & DESIGN Laden

Den Rest des Eintrags lesen »

Geschrieben in Neue Produkte | Keine Kommentare »

Gewinnerin unserer Aprés Ski Party

März 12th, 2009 von Alexander Rösch

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ! ! !

Hier ist die stolze Gewinnerin unseres Hauptpreises – Tanita Herrig!

Sie ist hat bei unserem Gewinnspiel den 1. Platz – eine Designanlage namens Cubo.Ice aus dem Hause Sonoro – gewonnen.

Tanita Herrig hat sich sehr über den Hauptgewinn gefreut, zumal vor kurzem erst ihre Stereoanlage zuhause kaputt gegangen ist. Das Team aus dem „HIFI & DESIGN“ Laden wünschen ihr viel Spaß mit der neuen stylischen Anlage.

Die Cubo.Ice Designanlage ist eine limitierte Ausgabe von Sonoro mit Radio, CD-Player, Displayhelligkeitsregelung und gutem Klang in einem türkisfarbenen hochglanz lackierten Gehäuse. Ein kleiner Hingucker in jedem Zimmer.

Eine weitere limiterte Ausgabe aus dem Hause Sonoro ist die Cubo.Soleil. Dies ist eine kleine Designanlage, die aufgrund ihrer Farbe auch bei tristem Wetter immer einen Sonnenschein in ihren Raum zaubert. Diese Sonderausgabe verwandelt sich mit metallischen Glanzeffekten in ein ganz besonderes Highlight. Die Cubo.Soleil besitzt alles was man sich von einer Designanlage nur wünschen kann. Sie ist klein, klingt gut, besitzt Radio, CD-Player mit MP3-Abspielfunktion, Wecker, Sleep-Timer und man bekommt sogar noch einen stylische MP3-Halterung gratis dazu. Was will man mehr?


Diese Anlage kann man sich bei uns im „HIFI & DESIGN“ Laden anschauen, anhören und selbstverständlich auch kaufen. Der Preis dieses kleinen Schmuckstückes beträgt 289,00 Euro.

Also schauen Sie bei uns vorbei und überzeugen Sie sich selbst!

Grüße aus Dresden HIFI & DESIGN Laden

Geschrieben in Event | Keine Kommentare »

Warum noch selbst saugen?

März 10th, 2009 von Alexander Rösch

Mehr Zeit, mehr Sauberkeit – ein Versprechen, das iRobot Roomba perfekt einlöst. Warum sollten Sie noch Ihre kostbare Zeit mit Staubsaugen verbringen, wenn Ihnen dieser intelligente Staubsaug-Roboter die lästige Arbeit zuverlässig und gründlich abnehmen kann?

Staub, Schmutz, Haare und Krümel sind für den iRobot Roomba kein Problem. Auf Knopfdruck startet der Roomba und saugt den ganzen Raum. Gründlich, unermüdlich und selbstständig. Automatisch navigiert er rund um Hindernisse, achtet auf Treppen und saugt den Dreck dank seiner flachen Bauweise (Höhe 9,5 cm) auch unter fast allen Couchen und Betten. Dabei berechnet der Roomba seinen Weg durch den Raum 67 mal pro Sekunde und saugt jeden Bereich des Bodens im Durchschnitt vier Mal. Mit gegenläufig rotierenden Bürsten und seinem kraftvollen Saugmotor wechselt er von Parkett zu Teppich und stellt dabei seine Bodenfreiheit automatisch auf den jeweiligen Untergrund ein. Die rotierende seitliche Kantenreinigungsbürste kehrt sauber in Ecken und an Leisten. Dort, wo Roombas Sensoren besonders viel Dreck erkennen, saugt er länger an einer Stelle. Staub, Pollen und allergene Stoffe werden zuverlässig im Filtersystem des beutellosen Schmutz- und Staubbehälters aufgefangen, der später ganz einfach ausgeleert wird. Seine Sensoren erkennen Abgründe, wie Treppenhäuser oder versetzte Ebenen und verhindern rechtzeitig den möglichen Absturz. Tabuzonen legen Sie selbst mit Virtual Walls– unsichtbaren Wänden – fest.

Der Roomba 530 verfügt schon ab Werk über einen dieser Wächter, die per Infrarot Räume abtrennen und auch als Accessoire einzeln nachbestellt werden können. Der Roomba 560 wird mit zwei, der Roomba 580 sogar mit drei Virtual Wall Lighthouses ausgeliefert, die Roomba erst in den nächsten Raum lassen, wenn der vorherige komplett gesaugt ist. Sie können wahlweise auch einfach als Virtual Wall eingesetzt werden. Wenn alles sauber ist, fährt Roomba automatisch in seine Home Base, um sich ca. 3 Stunden lang für den nächsten Auftrag aufzuladen. Anschließend kann Roomba wieder bis zu 4 Zimmer gründlich saugen. Den neuen Auftrag erhält Roomba einfach per Knopfdruckoder mit der einmaligen Onboard-Programmierfunktion, die Roombas Arbeitszeiten vorprogrammiert. So saugt Ihr Staubsaug- Roboter, auch wenn Sie selbst gar nicht anwesend sind. Und der Roomba 580 kann sogar per mitgelieferter Fernbedienung aktiviert und kontrolliert werden.

Anschauen und Kaufen in Dresden´s einzigem Radio und Design Laden!

Grüße aus Dresden HIFI & DESIGN Laden

Geschrieben in Technik | Keine Kommentare »

Boston Acoustics Horizon Trio – das Kompakt-Erlebnis

März 2nd, 2009 von Alexander Rösch

Bis vor kurzem galten kleine CD- und Weck-Radios noch in vielerlei Hinsicht als Kompromiss, doch mittlerweile ist festzustellen, dass sich die kompakten HiFi-Anlagen weiterentwickeln. Neue Werkstoffe, clevere Verarbeitung und natürlich ein schöneres Aussehen bescheren den klangstarken Zwergen wachsende Erfolge. Das Horizon Trio von Boston Acoustics ist eine solche Maschine, die im Test unter Beweis stellen muss, dass sie mehr als nur »berieseln« kann.


Das Boston Acoustics Trio ist ein überzeugend klingendes CD-Radio, mehr noch, eine kompakte HiFi-Anlage. Neben der logischen und dadurch einfachen Bedienstruktur punktet es mit den zusätzlichen Anschlussmöglichkeiten und der sauberen Verarbeitung. Wer einen iPod besitzt, sollte sich unbedingt die HRD-i-Dockingstation zum Trio anschaffen. Im Vergleich zum Wettbewerb attestieren wir dem Trio allerdings überdurchschnittliche Klangeigenschaften, die die Anschaffung alleine rechtfertigen. Dass man sich in dieser Qualität dank der Weckfunktion auch aus den Träumen holen lassen kann, macht das Ankommen in der Realität sehr angenehm.

Wer das Horizon Trio als kompakte HiFi-Anlage einsetzen möchte, wird sich über die mit präzisen Druckpunkten versehene Fernbedienung im Kreditkartenformat freuen. Auch aus spitzeren Winkeln kommen ihre Befehle noch an. Neben Quellenwahl und Lautstärke kann man natürlich auch das CD-Laufwerk bedienen.

Darüber hinaus kann man auch noch die Lautsprechergitter auswechseln und so diese kleine HiFi-Anlage optisch ihrem Wohnraum anpassen.

Schauen Sie bei uns vorbei und überzeugen Sie sich selbst von dem tollen Klang!

Grüße aus Dresden HIFI & DESIGN Laden

Geschrieben in Neue Produkte | Keine Kommentare »